Das perfekte Online-Dating-Profil

Personen, die online nach dem richtigen Partner suchen, vergrößern ihre Chancen, wenn Sie sich an gewisse Spielregeln halten. Diese fangen bei vermeintlich einfachen Dingen wie dem Dating-Profil an. Welches Profilbild sich beispielsweise am Besten für eine Online-Dating-Website eignet und weitere wichtige Tipps fürs Online-Dating erhalten Sie in unserem Ratgeber – sowohl für Anfänger als auch für geübte Online-Dater. Außerdem sagen wir Ihnen, worauf Sie besser verzichten sollten.

Das Profilbild beim Online-Dating

Das Profilbild ist meist das erste, was andere User von Ihnen sehen. Daher sollte die Wahl Ihres Bildes wohl überlegt sein. Wenn Sie es wirklich ernst meinen und einen Partner fürs Leben suchen, sollten Sie auf ein Profilbild im stark alkoholisierten Zustand verzichten, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht witzig aussieht – meist wirkt es unseriös und könnte ernsthaft Interessierte abschrecken. Besonderheiten wie Six-Packs dürfen z.B. beim Casual-Dating hervorgehoben werden, haben aber auf seriösen Partnersuche-Portalen nichts zu suchen, weil man auf solchen Bildern selbstverliebt wirkt. Die wichtigste Regel für ein perfektes Profilbild ist, dass Sie auf dem Bild sympathisch rüberkommen und auch gut zu erkennen sind.

Der passende Name fürs Online-Dating

Neben dem Profilbild sollte auch Ihr Name wohl überlegt sein. Durch einen bestimmten Namen können Sie sich von anderen Dating-Usern abheben und so auf sich aufmerksam machen. Eine Kombination aus Ihrem Vornamen und Geburtsjahr mag eventuell langweilig wirken, ist aber wahrheitsgemäß und verrät direkt Ihr Alter, so können andere Suchende angesprochen werden. Von Benutzernamen wie „Sixpack“ oder „HasiMausi“ raten wir allerdings ab. Der Name sollte nicht zu aufdringlich, kitschig und zu „machomäßig“ rüberkommen – diese Namen passen eher zu flüchtigen Chatrooms, in welchen sich jedoch meist keine ernsthaften Beziehungen entwickeln.

Lügen haben kurze Beine

Wenn Sie auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind, sollten Sie immer bei der Wahrheit bleiben. Auch kleinere Lügen sind ein Tabu. Die Basis einer erfolgreichen Beziehung sind Treue und Wahrheit, das sollten Sie auch bei Ihrem Online-Dating-Profil berücksichtigen. Wenn die Suche ernst gemeint ist, sind Lügen über Ihren Beruf, Ihre Größe oder Ihr Alter sinnlos, da spätestens beim ersten Treffen die Lüge auffliegt und die Vertrauensbasis somit fort ist. Daher: Lügen ist ein absolutes No-Go! Bleiben Sie bei der Wahrheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.